Schnelle & sichere Lieferung
Top Kundenbewertungen
Kostenloser Versand ab 30€
Unkomplizierter Support: 030 22325766
Verkäufer/in (m/w) in Wolfsburg, Halle, Dresden, Berlin, Hamburg und weitere Jetzt bewerben!bekannt aus Medien:
Media7Vape-MagazineFocusBZ

E-Zigaretten Dampfen verdrängt bereits seit etlichen Jahren den Markt des Tabak-Rauchs vermehrt. Der neue Trend heißt schlicht und ergreifend Dampfen und ist seit dem Jahre 2008 bereits im sprichwörtlichen Munde. So wie bei Allem, haben auch beim Dampfen von Jahr zu Jahr Innovationen die große Dampfergemeinde erreicht. Ob es sich um immer leistungsfähigere Akkus, größere Verdampfertanks oder Selbstwicklersysteme mit sage und schreibe bis zu 14 Wicklungen handelt, jede Neuerung bringt auch neuen Schwung ins Dampfen. Wer nun auf der Suche nach einer handlichen kleinen E-Zigarette ist, die sich darüber hinaus leicht befüllen lässt, wird mit den Pod Systemen, die gleichzeitig auch mit Liquid Pods ausgestattet sind, die richtige Wahl treffen. 

Zur Erinnerung: Die Situation bisher bei herkömmlichen E-Zigaretten

Hier nochmals die wichtigsten Fakten, die das Dampfen von E-Zigaretten mit den herkömmlichen System attraktiv macht: Selbstverständlich stellt die E-Zigarette als solche den Hauptbestandteil dar. Sie setzt sich allerdings aus verschiedenen Komponenten zusammen. Hierzu zählen die Akkuträger und die Akkus, ebenso sollten die Verdampfer leistungs- und aufnahmefähig sein. Diese müssen im Verdampfertank das E-Liquid aufnehmen und es muss ein Verdampferkopf eingeschraubt werden. Nur so wird die Flüssigkeit auch tatsächlich in ihre fein dampfende Wallung geraten. Hierzu ist wiederum Strom nötig, der von den Akkus an eine Heizwendel abgegeben wird und so dann den Verdampferkopf erhitzt. Wie Du unschwer erkennen kannst, sind es doch einige Schritte und Zutaten, bis Du ein angenehmes Dampferlebnis genossen werden kann. Selbstverständlich bleibt es nicht bei einer einmaligen Anschaffung der Gerätschaften, sondern es müssen immer wieder Liquids nachgekauft werden. Ferner sind Verdampfertanks zu reinigen. Nur so bleibt das Dampfen auch wirklich der Genuss, von dem eingefleischte Dampfer wohl zu Recht schwärmen. 

 

Verdampfertank reinigen – Schnee von gestern? 

Wer den Wunsch nach einem Gerät hegt, das einerseits supertransportabel ist und das darüber hinaus zum Hingucker avanciert, kommt eigentlich nicht am Pod-System vorbei. Hierbei stellt sich selbstverständlich sogleich auch die Frage, ob gerade diese kleinen Mini-Dampfer die traditionellen Akku-Verdampfer-Kombis ablösen und ersetzen können? Alle diejenigen, die bereits seit geraumer Zeit der großen Dampfergemeinde angehören, kennen die Situation, dass zum guten Dampfen zunächst auch eine gute Ausrüstung gehört. 

 

Pod Systeme – wer braucht sie und was bringen sie?

Wollen wir uns jetzt also den eingangs bereits erwähnten Pods zuwenden. Der größte Unterschied zwischen einer klassischen E-Zigarette und einem innovativen Pod-System, ist bei der Befüllung des Tanks zu finden. Betrachtest Du dir einen herkömmlichen Verdampfer, dann wirst Du feststellen, dass dieser mit dem gewünschten e-Liquid befüllt werden muss. Anders beim Pod System – manche nennen es sogar bereits die E-Zigarette 2.0 – kannst Du einfach und bequem und in Sekundenschnelle den Pod wechseln. Dabei ist es völlig egal, ob der Tank leer ist, oder ob Du einen neuen Geschmack testen willst. Ab dem Moment in dem ein frischer Pod eingesetzt wird, kannst Du weiter dampfen, gerade so als wäre nichts geschehen. Wer beispielsweise die Abwechslung und die Vielfalt liebt, erlangt auf diese Weise einen riesigen Vorteil: Unterschiedliche Liquids mit unterschiedlichen Aromen können so völlig problemlos nebeneinander her genossen werden. 

 

Welche Vorteile bieten Pod-Systeme?

Betrachten wir also eines der neuen Pods Systeme am Beispiel des Bo One Starter Kit von der Firma JWELL etwas näher. Hierbei handelt es sich um eine enorm kompakte E-Zigarette, die ganz speziell als Einsteigermodell sehr gefragt ist. Die Vorzüge des Kits sind ganz einfach darin zu sehen, dass es sich um eine einerseits sehr kompakte und gleichzeitig unkomplizierte E-Zigaretten Lösung handelt. Das System der Pods arbeitet nach dem Prinzip von Plug and Play. Damit muss kein E-Liquid nachgefüllt oder Verdampferköpfe ausgewechselt werden. Es wird nämlich problemlos lediglich die passende Kapsel mit E-Liquid in der gewünschten Nikotinstärke eingestöpselt und das feine Dampfen kann sofort beginnen. Der Clou dabei ist die, denn diese macht das Ziehen an der Cigalike komplett überflüssig. Genauso fällt auch die Feuertaste weg, denn der Stromfluss muss nicht separat ausgelöst werden. Ein weiteres, sehr angenehmes Detail ist die Aufladung per Magnetsteckplatz, das einfach mit dem mitgelieferten USB Ladekabel erfolgt. 

Keine Angst, auf das Lieblingsliquid musst Du nicht verzichten

Solltest Du dich jetzt mit der Sorge tragen, dass Du mit diesem System Dein Lieblingsliquid nicht mehr als Form von Pods kaufen kannst, können wir Dich getrost beruhigen. Wir führen auch Systeme, die Du selbst befüllen kannst, so kannst Du ganz nach Belieben Deinen bevorzugten Taste genießen. Sollte Dir dieses Prinzip gefallen, kannst Du davon ausgehen, dass Du künftig keinen Verdampfer mehr mühsam auseinanderbauen musst.

E-Zigaretten Dampfen verdrängt bereits seit etlichen Jahren den Markt des Tabak-Rauchs vermehrt. Der neue Trend heißt schlicht und ergreifend Dampfen und ist seit dem Jahre 2008 bereits im... mehr erfahren »
Fenster schließen

E-Zigaretten Dampfen verdrängt bereits seit etlichen Jahren den Markt des Tabak-Rauchs vermehrt. Der neue Trend heißt schlicht und ergreifend Dampfen und ist seit dem Jahre 2008 bereits im sprichwörtlichen Munde. So wie bei Allem, haben auch beim Dampfen von Jahr zu Jahr Innovationen die große Dampfergemeinde erreicht. Ob es sich um immer leistungsfähigere Akkus, größere Verdampfertanks oder Selbstwicklersysteme mit sage und schreibe bis zu 14 Wicklungen handelt, jede Neuerung bringt auch neuen Schwung ins Dampfen. Wer nun auf der Suche nach einer handlichen kleinen E-Zigarette ist, die sich darüber hinaus leicht befüllen lässt, wird mit den Pod Systemen, die gleichzeitig auch mit Liquid Pods ausgestattet sind, die richtige Wahl treffen. 

Zur Erinnerung: Die Situation bisher bei herkömmlichen E-Zigaretten

Hier nochmals die wichtigsten Fakten, die das Dampfen von E-Zigaretten mit den herkömmlichen System attraktiv macht: Selbstverständlich stellt die E-Zigarette als solche den Hauptbestandteil dar. Sie setzt sich allerdings aus verschiedenen Komponenten zusammen. Hierzu zählen die Akkuträger und die Akkus, ebenso sollten die Verdampfer leistungs- und aufnahmefähig sein. Diese müssen im Verdampfertank das E-Liquid aufnehmen und es muss ein Verdampferkopf eingeschraubt werden. Nur so wird die Flüssigkeit auch tatsächlich in ihre fein dampfende Wallung geraten. Hierzu ist wiederum Strom nötig, der von den Akkus an eine Heizwendel abgegeben wird und so dann den Verdampferkopf erhitzt. Wie Du unschwer erkennen kannst, sind es doch einige Schritte und Zutaten, bis Du ein angenehmes Dampferlebnis genossen werden kann. Selbstverständlich bleibt es nicht bei einer einmaligen Anschaffung der Gerätschaften, sondern es müssen immer wieder Liquids nachgekauft werden. Ferner sind Verdampfertanks zu reinigen. Nur so bleibt das Dampfen auch wirklich der Genuss, von dem eingefleischte Dampfer wohl zu Recht schwärmen. 

 

Verdampfertank reinigen – Schnee von gestern? 

Wer den Wunsch nach einem Gerät hegt, das einerseits supertransportabel ist und das darüber hinaus zum Hingucker avanciert, kommt eigentlich nicht am Pod-System vorbei. Hierbei stellt sich selbstverständlich sogleich auch die Frage, ob gerade diese kleinen Mini-Dampfer die traditionellen Akku-Verdampfer-Kombis ablösen und ersetzen können? Alle diejenigen, die bereits seit geraumer Zeit der großen Dampfergemeinde angehören, kennen die Situation, dass zum guten Dampfen zunächst auch eine gute Ausrüstung gehört. 

 

Pod Systeme – wer braucht sie und was bringen sie?

Wollen wir uns jetzt also den eingangs bereits erwähnten Pods zuwenden. Der größte Unterschied zwischen einer klassischen E-Zigarette und einem innovativen Pod-System, ist bei der Befüllung des Tanks zu finden. Betrachtest Du dir einen herkömmlichen Verdampfer, dann wirst Du feststellen, dass dieser mit dem gewünschten e-Liquid befüllt werden muss. Anders beim Pod System – manche nennen es sogar bereits die E-Zigarette 2.0 – kannst Du einfach und bequem und in Sekundenschnelle den Pod wechseln. Dabei ist es völlig egal, ob der Tank leer ist, oder ob Du einen neuen Geschmack testen willst. Ab dem Moment in dem ein frischer Pod eingesetzt wird, kannst Du weiter dampfen, gerade so als wäre nichts geschehen. Wer beispielsweise die Abwechslung und die Vielfalt liebt, erlangt auf diese Weise einen riesigen Vorteil: Unterschiedliche Liquids mit unterschiedlichen Aromen können so völlig problemlos nebeneinander her genossen werden. 

 

Welche Vorteile bieten Pod-Systeme?

Betrachten wir also eines der neuen Pods Systeme am Beispiel des Bo One Starter Kit von der Firma JWELL etwas näher. Hierbei handelt es sich um eine enorm kompakte E-Zigarette, die ganz speziell als Einsteigermodell sehr gefragt ist. Die Vorzüge des Kits sind ganz einfach darin zu sehen, dass es sich um eine einerseits sehr kompakte und gleichzeitig unkomplizierte E-Zigaretten Lösung handelt. Das System der Pods arbeitet nach dem Prinzip von Plug and Play. Damit muss kein E-Liquid nachgefüllt oder Verdampferköpfe ausgewechselt werden. Es wird nämlich problemlos lediglich die passende Kapsel mit E-Liquid in der gewünschten Nikotinstärke eingestöpselt und das feine Dampfen kann sofort beginnen. Der Clou dabei ist die, denn diese macht das Ziehen an der Cigalike komplett überflüssig. Genauso fällt auch die Feuertaste weg, denn der Stromfluss muss nicht separat ausgelöst werden. Ein weiteres, sehr angenehmes Detail ist die Aufladung per Magnetsteckplatz, das einfach mit dem mitgelieferten USB Ladekabel erfolgt. 

Keine Angst, auf das Lieblingsliquid musst Du nicht verzichten

Solltest Du dich jetzt mit der Sorge tragen, dass Du mit diesem System Dein Lieblingsliquid nicht mehr als Form von Pods kaufen kannst, können wir Dich getrost beruhigen. Wir führen auch Systeme, die Du selbst befüllen kannst, so kannst Du ganz nach Belieben Deinen bevorzugten Taste genießen. Sollte Dir dieses Prinzip gefallen, kannst Du davon ausgehen, dass Du künftig keinen Verdampfer mehr mühsam auseinanderbauen musst.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ab 19.Dez verfügbar
Juul E-Zigarette Starter Kit
Juul E-Zigarette Starter Kit
Juul V3 Pod E-Zigarette Starter Kit Die JUUL-E-Zigarette ist eine schlanke und stilvolle Pod-basierte E-Zigarette, welches mit einem minimalistischem Design auffällt und dennoch alle Vorteile einer Pod System E-Zigarette in sich vereint....
24,99 € *
ab 19.Dez verfügbar
Juul E-Zigarette Starter Kit mit Pods
Juul E-Zigarette Starter Kit mit Pods
Juul V3 Pod E-Zigarette Starter Kit Die JUUL-E-Zigarette ist eine schlanke und stilvolle Pod-basierte E-Zigarette, welches mit einem minimalistischem Design auffällt und dennoch alle Vorteile einer Pod System E-Zigarette in sich vereint....
34,99 € *
myblu E-Zigarette Starter Kit
myblu E-Zigarette Starter Kit
myblu E-Zigarette Starter Kit Wir präsentieren Euch das neue my blu Starter Kit. Bei der my blu genügt ein einziger Klick: Liquidpod einstecken und schon kann’s losgehen. Durch ihr schlankes Design, die vielfältigen Geschmacksrichtungen...
23,95 € *
JWELL Vaping BO+ Plus E-Zigarette Starter Kit
JWELL Vaping BO+ Plus E-Zigarette Starter Kit
JWELL Vaping BO+ Plus E-Zigarette Starter Kit Wir präsentieren Euch das neue Bo One Starter Kit von der Firma JWELL mit Sitz in Frankreich. Seit Jahren etabliert, gehört Sie zu einer der größten Marken in Europa. Spezialisiert auf die...
44,95 € *
JWELL Vaping BO ONE E-Zigarette Starter Kit
JWELL Vaping BO ONE E-Zigarette Starter Kit
JWELL Vaping BO ONE E-Zigarette Starter Kit Wir präsentieren Euch das neue Bo One Starter Kit von der Firma JWELL mit Sitz in Frankreich. Seit Jahren etabliert, gehört Sie zu einer der größten Marken in Europa. Spezialisiert auf die...
34,95 € *
Zuletzt angesehen