Aufbau einer E-Zigarette

Alles was Du über die Funktionsweise einer E-Zigarette wissen musst:

Vor allem für Anfänger sieht eine E-Zigarette auf den ersten Blick komplizierter aus, als sie ist. Hauptsächlich besteht die elektronische Zigarette aus 3 Komponenten: Tank, Heizspirale (Coil) und dem Akku. Dazu gibt es auch immer ein (USB-)Ladegerät und natürlich Liquids in vielen Geschmackssorten. Alles, was Du für den Einstieg wissen musst, ist in dieser Grafik:

E-Zigarette-Aufbau

E-Zigarette Mundstück / DriptipMundstück

Je nach Verdampfer-Modell als Teil des Verdampfers oder als separates Einzelteil vorhanden. Auch zusätzliche Mundstücke können angebracht werden.

E-Zigarette Tank / VerdampferTank / Verdampfer

Der Tank (auch Clearomizer, Cartomizer oder Atomizer genannt) wird mit dem Liquid Deiner Wahl befüllt. Bei manchen Tanks ist der Coil (Heizspirale) abnehmbar, bei manchen ist er fest.

Achtung: der Coil hat eine durchschnittliche Lebenszeit von ca. 2-3 Wochen und muss regelmäßig ausgetauscht werden, da sonst die E-Zigarette irgendwann verbrannt schmeckt.

Heizspirale (Coil)

Die Heizspirale (auch Coil, Wickelspule, Heizspule) erhitzt das E-Liquid nur so viel, dass es verdampft und somit keine Verbrennung wie bei der herkömmlichen Zigarette stattfindet. Die Heizspirale einer E-Zigaretten muss in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden (ca. 2-3 Wochen), da sonst der Dampf verbrannt schmeckt.

Je nach Tank sind Coils als Top-Coil, Bottom-Coil, Single-Coil und Dual-Coil mit jeweils 1.6 oder 1.8 Ohm Widerstand erhältlich.

An- / Aus-Knopf

Die meisten E-Zigaretten haben einen An- / Aus-Knopf (auch Taster genannt), um die Dampfproduktion zu starten. Dieser wird gewöhnlich so lange gehalten, bis der Zug vorbei ist - also ca. 3-6 Sekunden. Manche E-Zigaretten schalten sich automatisch ein, sobald man daran zieht.

I.d.R. führt ein schnelles, mehrfaches (5-6 Mal hintereinander) Drücken der Taste zum vollständigen An- und Ausschalten des Akkus und somit der E-Zigarette. Auch weitere Funktionen, wie einem Farbwechsel der Leuchten, oder andere Modi können mit mehrfachem Klicken möglich sein.

Akku

Nahezu alle Akkus sind kompatibel mit allen Tanks, die wir in unserem Shop anbieten. Somit steht Deinen Kombinationswünschen nichts im Weg.

Die Akku-Leistung wird in mAh (Milliamperestunden) gemessen und haben eine Leistung von 650mAh (hält ca. 5-6 Stunden bei gewöhnlichem Rauchen), 950mAh (hält ca. 8-9 Stunden), 1650mAh (ca. 2 Tage) und weitere Akkus mit noch mehr Leistung.

Akkuträger

Wem die Leistung eines E-Zigaretten-Akkus nicht ausreicht, der kann sich einen Akkuträger, wie den SID oder Vamo holen.

Der Akkuträger selbst ist eine Hülle für wiederaufladbare 18650 oder 18350 Batterien (wobei die 18 und 650/350 jeweils für Breite und Höhe in Millimeter steht).

Weitere Features

Je nach E-Zigarette gibt es zudem tolle Zusatzfeatures, wie z.B. eine LED- oder Display-Anzeige, einer verstellbaren Voltzahl um die Rauchentwicklung einzustellen, Leuchten und vieles mehr.

Zuletzt angesehen