Schnelle & sichere Lieferung
kostenlose Lieferung ab 35€ (in DE)
Wir helfen gern: 030 22325766
Verkäufer/in (m/w) in Wolfsburg, Halle, Dresden, Berlin, Hamburg und weitere Jetzt bewerben!bekannt aus Medien:
Media7Vape-MagazineFocusZDF

Selbstwickel-Verdampfer

Die Welt des Dampfens hat sich bereits seit Jahren fest im Bereich des Rauchwaren Konsums etabliert. E-Zigaretten haben sich zu einem völlig eigenständigen Bereich in Sachen Genuss entwickelt hat. Der große Unterschied dabei: Beim Dampfen wird Flüssigkeit verdampft, beim Rauch jedoch wird Tabak benötigt. Dieser wird dann in Zigarettenform gebracht, in Zigarillos gewickelt oder in der Pfeife geraucht. Beim Dampfen geht die Entwicklung rasant voran. Es sind einerseits Fertigverdampfer am Markt, Du kannst ebenso Selbstwickel Verdampfer kaufen und seit geraumer Zeit tragen die Pod-Systeme dazu bei, das Dampfen für viele noch attraktiver wird. 

Ein Fülle von Bezeichnungen und jede Menge Möglichkeiten beim Dampfen

RTA, RDA, RDTA, Coils und Drähte – zunächst wirst Du beinahe erschlagen, von den zahlreichen Fach-Begriffen, die ja wirklich gar nichts mit dem altbekannten Rauchen zu tun haben. In Verbindung mit dem Dampfen machen diese Bezeichnungen jedoch durchaus Sinn. So ist RTA beispielsweise die englische Abkürzung von Rebuildable Tank Atomizer. Beim RBA wiederum handelt es sich um den Rebuildable Atomizer, also einen Verdampferkopf, bei dem Du die Coil selber wickeln kannst. In der Regel lässt sich die Wicklung von Fertig-Verdampferköpfen nicht austauschen. Damit werden diese dann zu Verschleißteilen, die nach einigen Wochen entsorgt werden können. Fertig-Verdampferköpfe sind recht bequem in der Handhabung und lassen sich speziell von Anfängern beim Dampfen schnell wechseln. Anders beim RBA – hier kannst Du durch Wickeltechniken, der Verwendung von bestimmten Sorten von Draht sowie durch den Widerstand der Wicklung Geschmack und Dampfentwicklung maßgeblich beeinflussen. 

Coil, Wicklung Widerstände und Co. – Was muss beachtet werden?

Um etwas mehr in die Tiefe zu gehen was Selbstwickelsyteme anbelangt, musst Du wissen, um was genau es sich bei der eben bereits erwähnten Coil genau handelt. Sie besteht aus Wickeldraht, den Du zu einer Spule aufwickelst. Hierzu gibt es besondere Wickelhilfen. Durch die so entstandene Coil ziehst du beispielsweise Silikatschnur oder eine ganz spezielle Watte. So wird im Verdampfer das Liquid zur Wicklung geführt, um dort den gewünschten Dampf zu erzeugen. Ein weiterer Effekt muss noch erwähnt werden: Um einen höheren elektrischen Widerstand zu erhalten, sollte der Wicklungs Draht länger sein. Im Ergebnis bestimmen Material und Länge der Wickeldrähte beim fertig gewickelten Coil den entsprechenden Widerstand – dieser wird wiederum in Ohm gemessen. 

Den Geschmack und den Widerstand selbst bestimmen

Hast Du also nach einer gewissen Zeit des Dampfens den Punkt erreicht an dem Dir die Fertigverdampferköpfe ganz einfach nicht mehr genug sind, dann ist die Stunde Selbstwickelmethode angebrochen. Damit kannst Du den Widerstand deines Dampfgerätes sowie den Geschmack selbst bestimmen. Diese Entwicklung ist vor allem bei Dampfern zu beobachten, die das Dampfen nicht mehr nur zum Zweck der Rauchentwöhnung sehen, sondern die es als puren Genuss betrachten. Sie alle gelangen früher oder später an den Punkt, an dem handgewickelte Coils präferiert werden. 

Die Vorteile des Dampfens mittels Selbstwickel Verdampfer

Selbstwickel Verdampfer bieten Dir somit zahlreiche Vorteile, wobei die bedeutendsten darin bestehen, dass Du stets Geschmack und Dampf-Wolken-Produktion ganz nach persönlichem Geschmack bestimmen kannst. Darüber hinaus lassen sich Ersatzteile günstig und völlig problemlos austauschen. So musst nicht bei jedem Tausch den Verdampfer komplett neu kaufen. Ebenso ist Selbstwickler Zubehör erhältlich das Du je nach Abnutzung und Belieben wechseln kannst. Dabei ist gar nicht so viel Übung vonnöten, um den richtigen Umgang mit dem Draht sowie mit dem jeweiligen Deck zu erlernen. 

Die Airflow Control – oben oder unten vorbei mit der Luft am Verdampfer?

Airflow Control, ein Begriff, der aus der Thematik des Dampfens nicht wegzudenken ist, bedeutet auf deutsch die Kontrolle der Luftzufuhr zum Verdampfer. Hierbei wird unter zwei Varianten unterschieden und zwar: Dem Bottom Airflow und dem Top Airflow. Gemeint ist auf welchem Wege die Luftzufuhr den Verdampfer erreicht. Es gibt Selbstwickel-Modelle bei denen die Luft unten am Verdampfer duchgeleitet wird, also die Bottom Airflows und dann solche, bei denen die oben durchgeleitete Luftzufuhr, also Top Airflow möglich ist. Ein weiterer Unterschied, der für verschiedenes Dampfvergnügen sorgt, wird durch die Stärke der Luftzufuhr hervorgerufen. Fließt nur wenig durch, wird konzentrierterer Dampf produziert und es entsteht ein intensiverer Geschmack, fließt hingegen mehr Luft durch den Verdampfer, vermindert sich zwar der Geschmack ein wenig, dafür entstehen umso mehr Dampfwolken.

Selbstwickel-Verdampfer Die Welt des Dampfens hat sich bereits seit Jahren fest im Bereich des Rauchwaren Konsums etabliert.  E-Zigaretten  haben sich zu einem völlig eigenständigen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Selbstwickel-Verdampfer

Die Welt des Dampfens hat sich bereits seit Jahren fest im Bereich des Rauchwaren Konsums etabliert. E-Zigaretten haben sich zu einem völlig eigenständigen Bereich in Sachen Genuss entwickelt hat. Der große Unterschied dabei: Beim Dampfen wird Flüssigkeit verdampft, beim Rauch jedoch wird Tabak benötigt. Dieser wird dann in Zigarettenform gebracht, in Zigarillos gewickelt oder in der Pfeife geraucht. Beim Dampfen geht die Entwicklung rasant voran. Es sind einerseits Fertigverdampfer am Markt, Du kannst ebenso Selbstwickel Verdampfer kaufen und seit geraumer Zeit tragen die Pod-Systeme dazu bei, das Dampfen für viele noch attraktiver wird. 

Ein Fülle von Bezeichnungen und jede Menge Möglichkeiten beim Dampfen

RTA, RDA, RDTA, Coils und Drähte – zunächst wirst Du beinahe erschlagen, von den zahlreichen Fach-Begriffen, die ja wirklich gar nichts mit dem altbekannten Rauchen zu tun haben. In Verbindung mit dem Dampfen machen diese Bezeichnungen jedoch durchaus Sinn. So ist RTA beispielsweise die englische Abkürzung von Rebuildable Tank Atomizer. Beim RBA wiederum handelt es sich um den Rebuildable Atomizer, also einen Verdampferkopf, bei dem Du die Coil selber wickeln kannst. In der Regel lässt sich die Wicklung von Fertig-Verdampferköpfen nicht austauschen. Damit werden diese dann zu Verschleißteilen, die nach einigen Wochen entsorgt werden können. Fertig-Verdampferköpfe sind recht bequem in der Handhabung und lassen sich speziell von Anfängern beim Dampfen schnell wechseln. Anders beim RBA – hier kannst Du durch Wickeltechniken, der Verwendung von bestimmten Sorten von Draht sowie durch den Widerstand der Wicklung Geschmack und Dampfentwicklung maßgeblich beeinflussen. 

Coil, Wicklung Widerstände und Co. – Was muss beachtet werden?

Um etwas mehr in die Tiefe zu gehen was Selbstwickelsyteme anbelangt, musst Du wissen, um was genau es sich bei der eben bereits erwähnten Coil genau handelt. Sie besteht aus Wickeldraht, den Du zu einer Spule aufwickelst. Hierzu gibt es besondere Wickelhilfen. Durch die so entstandene Coil ziehst du beispielsweise Silikatschnur oder eine ganz spezielle Watte. So wird im Verdampfer das Liquid zur Wicklung geführt, um dort den gewünschten Dampf zu erzeugen. Ein weiterer Effekt muss noch erwähnt werden: Um einen höheren elektrischen Widerstand zu erhalten, sollte der Wicklungs Draht länger sein. Im Ergebnis bestimmen Material und Länge der Wickeldrähte beim fertig gewickelten Coil den entsprechenden Widerstand – dieser wird wiederum in Ohm gemessen. 

Den Geschmack und den Widerstand selbst bestimmen

Hast Du also nach einer gewissen Zeit des Dampfens den Punkt erreicht an dem Dir die Fertigverdampferköpfe ganz einfach nicht mehr genug sind, dann ist die Stunde Selbstwickelmethode angebrochen. Damit kannst Du den Widerstand deines Dampfgerätes sowie den Geschmack selbst bestimmen. Diese Entwicklung ist vor allem bei Dampfern zu beobachten, die das Dampfen nicht mehr nur zum Zweck der Rauchentwöhnung sehen, sondern die es als puren Genuss betrachten. Sie alle gelangen früher oder später an den Punkt, an dem handgewickelte Coils präferiert werden. 

Die Vorteile des Dampfens mittels Selbstwickel Verdampfer

Selbstwickel Verdampfer bieten Dir somit zahlreiche Vorteile, wobei die bedeutendsten darin bestehen, dass Du stets Geschmack und Dampf-Wolken-Produktion ganz nach persönlichem Geschmack bestimmen kannst. Darüber hinaus lassen sich Ersatzteile günstig und völlig problemlos austauschen. So musst nicht bei jedem Tausch den Verdampfer komplett neu kaufen. Ebenso ist Selbstwickler Zubehör erhältlich das Du je nach Abnutzung und Belieben wechseln kannst. Dabei ist gar nicht so viel Übung vonnöten, um den richtigen Umgang mit dem Draht sowie mit dem jeweiligen Deck zu erlernen. 

Die Airflow Control – oben oder unten vorbei mit der Luft am Verdampfer?

Airflow Control, ein Begriff, der aus der Thematik des Dampfens nicht wegzudenken ist, bedeutet auf deutsch die Kontrolle der Luftzufuhr zum Verdampfer. Hierbei wird unter zwei Varianten unterschieden und zwar: Dem Bottom Airflow und dem Top Airflow. Gemeint ist auf welchem Wege die Luftzufuhr den Verdampfer erreicht. Es gibt Selbstwickel-Modelle bei denen die Luft unten am Verdampfer duchgeleitet wird, also die Bottom Airflows und dann solche, bei denen die oben durchgeleitete Luftzufuhr, also Top Airflow möglich ist. Ein weiterer Unterschied, der für verschiedenes Dampfvergnügen sorgt, wird durch die Stärke der Luftzufuhr hervorgerufen. Fließt nur wenig durch, wird konzentrierterer Dampf produziert und es entsteht ein intensiverer Geschmack, fließt hingegen mehr Luft durch den Verdampfer, vermindert sich zwar der Geschmack ein wenig, dafür entstehen umso mehr Dampfwolken.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vapor Giant V6 S Verdampfertank Selbstwickler RTA 5,5ml / 7ml
Vapor Giant V6 S Verdampfertank Selbstwickler...
Vapor Giant V6 S RTA Selbstwickelverdampfer 5,5 ml / 7 ml Vapor Giant steht für Qualität Made in Österreich. Die einst kleine Manufaktur gehört mittlerweile zu den angesagtesten und beliebtesten Marken in der Selbstwickelszene. Längst...
109,95 € *
Jetzt verfügbar
Vapefly Brunhilde RTA Selbstwickler Tank
Vapefly Brunhilde RTA Selbstwickler Tank
Vapefly und die German 103, darunter auch Martin Hartkopf (Dampfwolke7), entwickelten innerhalb von 200 Tagen den Brunhilde RTA Selbstwickler Tank. In die Brunhilde RTA flossensämtliche Erfahrungen und Wünsche der German 103. Der...
ab 49,95 € *
1 Stk. nur auf Lager
Digiflavor Siren 2 RTA 24 Selbstwickler Tank
Digiflavor Siren 2 RTA 24 Selbstwickler Tank
Der Digiflavor Siren 2 RTA Selbstwickler Tank hat ein Durchmesser von 24 mm und ein Füllvolumen von 4.5 ml. Der Siren 2 ist ein reiner Single Coil Verdampfer und auf das MTL Dampfen (Mund zu Lunge) ausgelegt. Die Luftlöcher haben 9...
29,95 € *
2 Stk. nur auf Lager
GeekVape Ammit MTL RTA Selbstwickler Verdampfertank
GeekVape Ammit MTL RTA Selbstwickler...
Der neue Ammit MTL Selbstwickler hat einen Durchmesser von 24mm und ist ein reiner MTL Single Coil Verdampfer aus dem Hause GeekVape. Der bekannte Hersteller bringt mit dem Ammit MTL RTA einen RTA auf dem Markt, der sich speziell an die...
29,95 € *
1 Stk. nur auf Lager
Vandy Vape Mesh RDA Selbstwickler Tröpfler
Vandy Vape Mesh RDA Selbstwickler Tröpfler
Vandy Vape Mesh RDA Selbstwickler Tröpfler Vandy Vape ist aktuell einer der technischen Vorreiter in der Dampferszene. Das Unternehmen ruht sich nicht auf dem Erreichten aus, sondern überrascht immer wieder mit pfiffigen und ausgereiften...
32,95 € *
2 Stk. nur auf Lager
Vandy Vape Berserker MTL RTA Selbstwickler Verdampfertank 2ml / 5ml
Vandy Vape Berserker MTL RTA Selbstwickler...
Vandy Vape Berserker MTL RTA Selbstwickler Verdampfertank 4ml Der VandyVape Berserker MTL RTA, ist ein Single Coil Tank Verdampfer der nach Belieben von 2 ml zu 5 ml Tankvolumen umgebaut kann. Außerdem passt der Tank dank seiner 24 mm...
42,95 € *
1 Stk. nur auf Lager
Geekvape Blitzen RTA Selbstwickler Verdampfertank 2ml/5ml
Geekvape Blitzen RTA Selbstwickler...
Geekvape Blitzen RTA Selbstwickler Verdampfertank 2ml/5ml Der Blitzen ist ein 24-mm-RTA, der entwickelt wurde, um eine maximale Dampfproduktion zu erreichen und gleichzeitig einen hervorragenden Geschmack auf lecksichere Weise zu bieten....
37,95 € *
2 Stk. nur auf Lager
Vandy Vape Kylin RTA Selbstwickler
Vandy Vape Kylin RTA Selbstwickler
Vandy Vape Kylin RTA Selbstwickelverdampfer 2ml & 6ml Der Vandy Vape Kylin RTA Tank hat 2ml Fassungsvollumen und einen Durchmesser von 24mm an der Basis. Er kommt mit einem Postless Deck das sowohl Single als auch Dual Coils zulässt und...
39,95 € *
1 Stk. nur auf Lager
Vapor Giant V5 S Verdampfertank Selbstwickler RTA 4,2ml
Vapor Giant V5 S Verdampfertank Selbstwickler...
Vapor Giant V5 S RTA Selbstwickelverdampfer 4,2 ml Vapor Giant steht für Qualität Made in Österreich. Die einst kleine Manufaktur gehört mittlerweile zu den angesagtesten und beliebtesten Marken in der Selbstwickelszene. Längst bekannt...
99,95 € *
Innokin Ares RTA Selbstwickelverdampfer 5ml
Innokin Ares RTA Selbstwickelverdampfer 5ml
Innokin Ares RTA Selbstwickelverdampfer 5ml Der Ares Tank ist eine Zusammenarbeit zwischen Phil Busardo, Dimitris Agrafiotis und der Firma Innokin. Sie haben sich das Ziel gesetzt einen Backendampfer Selbstwickelverdampfertank MTL RTA zu...
39,95 € *
Zuletzt angesehen